Von Kathy Yaruchyk 0
Zuwachs bei "Howard"

"The Big Bang-Theory": Simon Helberg ist zum zweiten Mal Papa geworden

Herzlichen Glückwunsch! Der "Howard Wolowitz"-Darsteller Simon Helberg ist zum zweiten Mal Vater geworden und konnte es ziemlich lange vor den Fans verheimlichen. Sein Sohn kam nämlich bereits am 23. April auf die Welt.

simon-helberg-mit-schwangerer-freundin-jocelyn-towne

Simon Helberg und seine Frau Jocelyn Towne bekommen ihr zweites Kind.

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Zuwachs bei der „Big Bang Theory“-Familie: „Howard“-Darsteller Simon Helberg (33) ist zum zweiten Mal Papa geworden und zwar bereits am 23. April 2014, das bestätigt sein Sprecher gegenüber der „US Weekly“.

Nach Töchterchen Adeline (2) freut er sich jetzt über einen gesunden Jungen, der den Namen Wilder trägt. Auf Twitter veröffentlichten die glücklichen Eltern ein Foto, auf dem Simon Helbergs Frau stolz den kleinen Sohnemann auf der Schulter trägt:

 

Der TBBT-Star ist seit 2007 mit Schauspielerin Jocelyn Towne (37) verheiratet. In der Kult-Sitcom "The Big Bang Theory" ist Simons Charakter "Howard Wolowitz" ebenfalls seit Ende der fünften Staffel mit "Bernadette" verheiratet. Vielleicht können wir uns ja auch da demnächst auf Zuwachs freuen?

Wie die restlichen Darsteller von "Big Bang Theory" im wahren Leben aussehen, seht ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: