Von Alice Hornef 0
Neue Folgen mit „Leonard“, „Sheldon“, „Howard“, „Raj“ und „Penny“

„The Big Bang Theory": Heute geht die 8. Staffel weiter

Die "The Big Bang Theory"-Stars begleiteten Kaley Cuoco zur Verleihung

Die "The Big Bang Theory"-Stars begleiteten Kaley Cuoco zur Verleihung

(© Getty Images)

Endlich kehren die Lieblings-Nerds der deutschen Zuschauer wieder ins Fernsehen zurück! Ab dieser Woche geht die achte Staffel der erfolgreichen Sitcom „The Big Bang Theory“ endlich auf ProSieben weiter! Schon seit März diesen Jahres mussten die Fans auf neue Abenteuer rund um „Leonard“, „Sheldon“, „Howard“ und „Raj" warten.

Das monatelange Warte hat endlich ein Ende: Diese Woche geht es mit dem zweiten Teil der achten Staffel der beliebten Comedyserie „The Big Bang Theory“ auf ProSieben weiter! Los gehts mit der 13. Episode, die den vielversprechenden Titel „Der optimale Angstbereich“ trägt. In der Folge versucht „Sheldon“, gespielt von Jim Parsons (42), seine Hirnleistung zu steigern, indem er sich selbst konstant Angst macht. Wie er damit seinen Freunden „Leonard“ und Co auf die Nerven geht, können die Zuschauer heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben verfolgen.

In den USA startet am 21. September bereits die neunte Staffel der erfolgreichen Sitcom. Fotos von den Dreharbeiten lassen auf viele weitere Episoden voller Lacher hoffen. Für die deutschen Fans bedeutet dies aber erstmal, geduldig zu bleiben, denn noch ist nicht bekannt, wann die deutsche Fassung der neunten Staffel im deutschen Fernsehen zu sehen sein wird. Ein Ende der Serie ist auch noch lange nicht in Sicht, schließlich gehört „The Big Bang Theory“ zu den populärsten Sitcoms der Welt und die Darsteller zu den am besten verdienenden Schauspielern überhaupt.

 
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?