Von Katharina Sammer 0
Die achte Staffel wird spannend

"The Big Bang Theory": Große Veränderungen bei Kaley Cuoco alias "Penny"

Achtung Spoiler!!! In der achten Staffel von „The Big Bang Theory“, die ab diesem Herbst gedreht werden soll, wird sich für manche Charaktere einiges verändern. Vor allem auf Kaley Cuoco alias „Penny“ warten große Veränderungen. Wir verraten euch schon jetzt, was es in der neuen Staffel alles zu sehen geben wird.

Kaley Cuoco präsentierte ihren neuen Film

Kaley Cuoco präsentierte ihren neuen Film

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Im September beginnen die Dreharbeiten zu der achten Staffel von „The Big Bang Theory“. Die Produzenten haben jetzt erste Details darüber verraten, wie es mit „Sheldon“, „Leonard“ und Co. weitergeht. Vor allem auf Kaley Cuoco (28) alias „Penny“ warten einige große Veränderungen.

Neuer Job und Hochzeit

Bis jetzt arbeitete „Penny“ entschlossen an ihrer Karriere als Schauspielerin und jobbte nebenbei als Kellnerin in der „Cheesecake Factory“. In der neuen Staffel ergattert sie eine Stelle als Pharmavertreterin und darf sich über ein ordentliches Gehalt freuen. Und auch in Liebesdingen läuft es für die sympathische Blondine super: „Leonard“ (Johnny Galecki, 39) fasst all seinen Mut zusammen und macht ihr einen Heiratsantrag.

Bald geht es los

Produzent Chuck Lorre (61) räumte auch mit den Gerüchten auf, dass es wegen der zu hohen Gehaltsforderungen der Stars doch keine achte Staffel geben könnte. „Das wird sich alles regeln. Ich finde es großartig, ich will, dass sie alle unglaublich reich sind, weil das niemand mehr verdient als dieser Cast“, so Lorre. Somit dürfte dem Drehstart im September nichts mehr im Wege stehen und wir können uns bald auf neue Folgen mit den sympathischen Nerds freuen.

In unserer Bildergalerie haben wir für euch die "The Big Bang Theory"-Stars, wie sie im echten Leben aussehen.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?