Von Sophia Beiter 0
„Penny“ und „Sheldon“ freuen sich

„The Big Bang Theory“: Gastauftritt von Stephen Hawking

Stephen Hawking wird bald bei „The Big Bang Theory“ zu sehen sein! Was Fans des Physikers und der Serie in helle Begeisterung versetzt, ist für Stephen fast schon Routine. Bereits zum vierten Mal wird er in der Erfolgsserie auftreten - doch diesmal in einer ganz besonders schrägen und witzigen Rolle, die keiner erwartet hätte…

Stephen Hawking, der berühmte Physiker, spielt bei "The Big Bang Theory" mit

Stephen Hawking beehrte "The Big Bang Theory" schon einmal im Jahr 2012

(© Getty Images)

Der Physiker Stephen Hawking (73), der zahlreiche Meilensteine im Bereich der Physik schuf, ist in der achten Staffel der Serie „Big Bang Theory“ wieder mit dabei. In „The Troll Manifestation“, der 14. Folge, wird er an der Seite von Jim Parsons (41), Johnny Galecki (39) und Co. mitspielen.

Hawking als Internet-Troll

Diesmal schlüpft Hawking, der in der Serie bisher immer als Universitätsprofessor auftrat, in die Rolle eines Internet-Freaks. Er bricht einen Streit mit den „The Big Bang Theory“-Darstellern vom Zaun und beginnt eine von „Leonard“ und „Sheldon“ gepostete Theorie und deren Entwickler zu beschimpfen!

Dreh in seinem Anwesen

Gedreht wurden die Szenen mit Stephen Hawking in seinem privaten Anwesen in England. Seit 47 Jahren ist der Physiker aufgrund einer Erkrankung des motorischen Nervensystems an den Rollstuhl gefesselt - lässt sich aber dadurch nicht beirren, ein erfülltes Leben zu führen!

Bildergalerie: „The Big Bang Theory" - so sehen die Darsteller im echten Leben aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?