Von Anita Lienerth 0
Ex von Taylor Lautner

„The 100“: Marie Avgeropoulos spielt eine Hauptrolle

Marie Avgeropoulos ist die Ex von Taylor Lautner

Marie Avgeropoulos ist die Ex von Taylor Lautner

(© Getty Images)

Heute Abend startet bei ProSieben die neue Science-Fiction-Serie „The 100“. Eine der Darstellerinnen dürfte „Twilight“-Fans bereits bekannt sein, denn Taylor Lautners Ex-Freundin Marie Avgeropoulos wird in der Serie die Rolle der „Octavia Blake“ verkörpern!

Der Sender ProSieben setzt nach dem Quotenflop der Serie „Empire“ nun auf einen weiteren US-Serienhit. Heute Abend (22. Juli) startet die Science-Fiction-Serie „The 100“, die sich um eine Gruppe Jugendlicher dreht. Diese werden nach einem Atomkrieg auf die verlassene Erde zurückgesandt, um zu prüfen, ob die ehemalige Heimat der Menschen wieder bewohnbar ist. Neben Eliza Taylor (25) und Paige Turco (50) übernimmt auch Marie Avgeropoulos (29) eine der Hauptrollen.

Taylor und Marie waren ein Paar

Marie Avgeropoulos dürfte einigen schon bekannt sein, denn sie war rund zwei Jahre lang mit „Twilight“-Hottie Taylor Lautner (23) liiert. Die beiden haben sich am Set zum Film „Tracers“ kennen und lieben gelernt. Ende letzten Jahres gaben die zwei jedoch ihre Trennung bekannt. Die beiden sind im Guten auseinander gegangen. Nach seiner Beziehung zu Marie wurde Taylor eine heiße Affäre zu einem hübschen Model nachgesagt, doch diese Gerüchte stellten sich im Nachhinein als falsch heraus. 

Quiz icon
Frage 1 von 7

Kuriose Liebespaare Quiz Mit wem war Mila Kunis bis 2011 liiert?