Von Mark Read 0

Teri Hatcher & Jon Tenney: streiten sich um Tochter Emerson


„Desperate Housewives“ Teri Hatcher streitet derzeit erbittert vor Gericht mit ihrem Ex-Mann Jon Tenney. Dabei geht es um die gemeinsame Tochter Emerson, die einmal wieder Leid tragende eines Scheidungskrieges ist.

Das einstige glückliche Ehepaar wurde im Jahr 2003 rechtsmäßig geschieden. Man sollte annehmen, dass zwischenzeitlich Ruhe in den Scheidungskrieg eingekehrt wäre. Weit gefehlt, denn auch noch nach sieben Jahren sind die Fronten zwischen dem Ex-Ehepaar Teri Hatcher und ihrem zweiten Ehemann Jon Tenney ziemlich verhärtet.

Höhepunkt der traurigen Scheidungsgeschichte: ein neuer und erbitterter Streit vor Gericht. Diesmal geht es um die gemeinsame Tochter Emerson.

Eine Scheidung der geliebten Eltern ist immer eine traurige Geschichte, zumindest für die davon betroffenen Kinder. So geht es vermutlich auch Tochter Emerson, die in dieser Woche ihren 13. Geburtstag feiert.

Doch die Freude auf ihren diesjährigen Geburtstag dürfte der hübschen Emerson durch das rücksichtslose Verhalten ihrer Eltern ziemlich betrübt sein, denn aktuell liefern sich das Ex-Ehepaar vor Gericht einen erbitterten Kampf um den Teenager.

Da Mutter Teri Hatcher und ihr Ex-Ehemann und Vater Jon Tenney offenbar nicht in der Lage waren, sich auf eine gütliche Art und Weise zu einigen, bei wem die Tochter Emerson Thanksgiving und Weihnachten verbringen soll, muss jetzt leider das Gericht die Entscheidung darüber fällen.

Das jedoch wohl größte Weihnachtsgeschenk, das Mama Teri und Daddy Jon ihrer 13-jährigen Tochter Emerson machen könnten, wäre doch so einfach, dass die Eltern endlich wieder wie zivilisierte Menschen miteinander umgehen.

Vielleicht besinnen sich die Eltern in der friedlichen Weihnachtszeit wenigstens darauf…!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: