Von Anita Lienerth 0
Wenn Kinder Kinder kriegen

„Teenie Mütter“: Natascha wird mit 20 zum vierten Mal Mutter

Bei der RTL-II-Show „Teenie Mütter“ werden junge Mütter vor und nach ihrer Schwangerschaft von einem Kamerateam begleitet. In der heutigen Folge der Serie bekommt Natascha ihr viertes Kind. Dabei ist die junge Mutter gerade einmal 20 Jahre alt!

Schon ganze drei Mal wurde Natascha (20) Mutter, doch bei ihrer vierten Schwangerschaft hat sie mit großen Problemen zu kämpfen. Noch nie hatte sie so starke Schmerzen wie bei ihrem jüngsten Spross. Drei Mal dachte Natascha bereits, dass ihr Baby auf die Welt kommen würde - jedoch wurde sie jedes Mal vom Krankenhaus wieder nach Hause geschickt. In der heutigen Folge „Teenie Mütter“ ist es jedoch endlich soweit: Die Geburt von Nataschas Kind wird eingeleitet! Jedoch stößt die gerade einmal 20-Jährige dabei an ihre Grenzen...

Kindersegen in jungen Jahren

Ihr Freund Thomas (29) steht ihr während der Geburt bei und unterstützt sie so gut es geht. Bei „Teenie Mütter“ werden Mädchen, die ein Kind erwartet, rund ein Jahr lang von einem Kamerateam begleitet und während der Schwangerschaft unterstützt. Natascha ist mit ihren 20 Jahren nun zum vierten Mal Mutter geworden und überglücklich. Bei der schwangeren Maren (19) hingegen kommt es vor und während der Schwangerschaft zu großen Problemen. Mit dem leiblichen Vater des Kindes ist sie nicht mehr zusammen und mit ihrem jetzigen Freund hat sie ebenfalls große Probleme. Wie Maren und Natascha die Geburt und das Leben mit ihren eigenen Familie meistern, wird sich heute bei „Teenie Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen“ zeigen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?