Von Jasmin Pospiech 0
Swift will sich nun bessern

Taylor Swift: Witze über sie öffneten ihr die Augen

Countrysängerin Taylor Swift schämt sich sehr dafür, dass ganz Hollywood über sie witzelt. Deshalb hat sie nun eine folgenschwere Entscheidung getroffen...


Taylor Swift (23) muss seit der Trennung von "One Direction"-Schnuckel Harry Styles (18) viel Häme und Spott einstecken.

Ganz besonders bei den Golden Globes war sie das Gesprächsthema des Abends und viele Stars machten sich auf der Bühne über sie lustig.

Die schöne Blondine lachte zwar herzhaft mit, doch das soll wohl mehr Schein als Sein gewesen sein, wie ein Insider gegenüber "RadarOnline" verriet.

Denn innerlich sollen die gemeinen Scherze sie sehr geschmerzt haben und, dass nun ganz Hollywood auf Kosten ihres Liebeslebens lacht, soll ihr auch sehr peinlich sein.

Doch gleichzeitig hat der Countrystar nun erkannt, dass es so nicht mehr weitergehen kann und will nun erst einmal Abstand vom Dating nehmen und es ruhiger angehen lassen.

Das ist dann wohl Glück im Unglück, denn die negativen Schlagzeilen scheinen ihr die Augen geöffnet zu haben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: