Von Anita Lienerth 0
Beyoncé und Jay-Z auf Platz zwei

Taylor Swift und Calvin Harris führen „Forbes“-Liste an

Taylor Swift bei den Billboard Music Awards

Taylor Swift bei den Billboard Music Awards

(© Getty Images)

Taylor Swift und Calvin Harris sind erst seit wenigen Monaten ein Paar, doch gemeinsam stehen sie schon jetzt an der Spitze einer ganz besonderen Liste. Die beiden sind laut „Forbes“ das Paar, das im vergangenen Jahr das meiste Geld verdient hat!

Bei Taylor Swift (25) könnte es derzeit nicht besser laufen! Vor Kurzem wurde sie bei der „Maxim Hot List“ auf Platz 1 der heißesten Frauen der Welt gewählt, ihr Album „1989“ schlug ein wie eine Bombe und sie hat es mit nur 25 Jahren geschafft, einen Platz auf der Liste der mächtigsten Frauen der Welt zu ergattern. Nun steht Taylor Swift schon wieder an der Spitze einer Liste - jedoch nicht alleine. Sie und ihr Freund Calvin Harris (31), den sie erst seit einigen Wochen datet, haben im vergangenen Jahr so viel Geld eingenommen wie kein anderes Promi-Paar!

146 Millionen Dollar Einnahmen im Jahr 2014

Damit stoßen Calvin Harris und Taylor Swift Beyoncé Knowles (33) und Jay-Z (45) vom Thron! Auf der „Forbes“-Liste der bestverdienenden Paare stehen Taylor und Calvin mit rund 146 Millionen Dollar auf Platz eins. Beyoncé und Jay-Z kommen auf rund 110,5 Millionen Dollar, was ihnen den zweiten Platz im Ranking verschafft. Taylor Swifts Album „1989“ war das am meisten verkaufte Album 2014, zudem wirbt Taylor für unzählige Marken und Labels. Doch Calvin Harris muss sich keinesfalls im Schatten seiner erfolgreichen Freundin verstecken: Er ist der bestbezahlte DJ der Welt und stand bereits für Giorgio Armani als Model vor der Kamera!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?