Von Sophia Beiter 0
Sängerin gab „Blank Space“ zum Besten

Taylor Swift überraschte einen Fan auf seiner Hochzeit

Taylor Swift auf der Vanity Fair Oscar Party

Taylor Swift auf der Vanity Fair Oscar Party

(© Getty Images)

Taylor Swift hat einen Fan unfassbar glücklich gemacht. Die hübsche Sängerin tauchte völlig überraschend auf seiner Hochzeit auf und beschenkte das frischgetraute Paar mit einer Akustik-Version ihres Songs „Blank Space“.

Für das süße Paar Max und Kenya wird ihr Hochzeitstag gleich in doppelter Weise unvergesslich bleiben. Denn die beiden schworen sich an diesem Tag nicht nur ewige Treue, sondern hatten auch einen ganz besonderen Hochzeitsgast. Plötzlich tauchte nämlich Sängerin Taylor Swift (26) auf und sorgte damit für riesige Freude beim Bräutigam Max. Die hübsche Blondine begeisterte mit der Performance ihres Hits „Blank Space“.

Maxs Schwester hatte im Vorfeld die weltberühmte Musikerin kontaktiert, um sie um einen kleinen Auftritt zu bitten, wie „People“ berichtet. Die Mutter von Max, die früher mit ihrem Sohn zu den Songs von Taylor Swift getanzt hatte, war vor Kurzem gestorben und konnte somit nicht an der Hochzeit teilnehmen. Somit galt Taylors rührender Auftritt nicht nur dem verliebten Ehepaar, sondern auch Maxs verstorbener Mutter.

Bei Taylor Swift selbst läuft es in der Liebe derzeit nicht so rund – sie trennte sich kürzlich von ihrem Freund Calvin Harris (32).

 

Third wheel

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) gepostetes Foto am

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?