Von Andrea Hornsteiner 0
Sie will Connor Kennedy zurück

Taylor Swift: Nutzt sie Harry Styles nur aus?

Ein neues Gerücht macht in Hollywood die Runde: Nutzt Taylor Swift ihr Techtelmechtel mit dem 18-jährigen Harry Styles nur dazu, ihren Ex Conor Kennedy eifersüchtig zu machen? Angeblich soll der Sänger von One Direction nur Mittel zum Zweck sein...


Angeblich soll es Taylor Swift bei ihrer neuen Beziehung vor allem um eines gehen: Sie will demnach ihren Exfreund, von dem sie sich im Oktober trennte, zurückzugewinnen.

Seit einigen Wochen wird die Sängerin mit dem "One Direction"-Mitglied Harry Styles gesehen. Einige Medien berichten sogar, dass die Sängerin nach London zu dem 18-Jährigen ziehen wolle.

Es ist doch nur alles vorgespielt? Eine unbekannte Quelle hat nun ausgepackt, In dem britischen Magazin "Grazia" erzöhlte der Insider: "Es wäre nicht überraschend, wenn es bei dieser Affäre mit Harry nur darum geht, dass Taylor Conor zurückgewinnt. Sie scheint wirklich auf ihn [Conor] zu stehen."

Taylor Swift schwärmte immer wieder auch öffentlich in den höchsten Tönen von ihrem damaligen Freund. Angeblich hat sie immer noch starke Gefühle für den Sohn von Robert F. Kennedy Jr. und möchte ihn ein wenig eifersüchtig machen.

"Taylor hängt nach wie vor an Conor. Sie sagt, sie hätten sich bloß getrennt, weil sie so viel arbeitet und er andere Verpflichtungen hat."


Teilen:
Geh auf die Seite von: