Von Jasmin Pospiech 0
Er gibt ihr Beziehungstipps

Taylor Swift: Ihr jüngerer Bruder ist ihr Liebes-Guru

Popstar Taylor Swift hat bis jetzt nur Pech mit den Männern gehabt. Dabei gibt ihr doch ihr jüngerer Bruder ständig Beziehungstipps und wirkt in Liebesdingen reifer als sie selbst.


Na, ob Die auch so gut klappen?

Taylor Swift (22) hat ja schon so einige Ex-Freunde hinter sich: Jake Gyllenhaal (32), Taylor Lautner (20) und nun auch Kennedy-Sprössling Conor Kennedy (18). Mit ihrem Liebes-Turbo hat sie bis jetzt noch alle vergrault.

Zurzeit soll die Countrysängerin ja mit "One Direction"-Schnuckel Harry Styles (18) turteln, doch die Frage ist berechtigt: Wie lange noch?

Dabei hat sie eigentlich genügend Freundinnen, die ihr mit Rat und Tat bei ihren Männergeschichten zur Seite stehen. Sogar ihr jüngerer Bruder Austin (20) gibt ihr schon fleißig Beziehungstipps, wie die zierliche Blondine nun in einem Interview in der "The Kyle and Jackie O Show" verriet:

„Ich habe meine Freundinnen und wir sprechen über alles. Aber wenn es ein Mann sein soll, dann rede ich mit meinem Bruder. Er gibt mir wirklich gute Ratschläge. Wenn ich bei neun von zehn Malen ihn frage, was ich machen soll, fragt er mich zurück, was ich machen will. Und die Antwort ist immer einfach - was du willst, solltest du auch tun. Er ist jünger, es ist schon merkwürdig, aber er ist so weise.“

Wenn Die so gut sind, dann sollte Taylor sie vielleicht auch mal beherzigen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: