Von Alice Hornef 0
Instagram und Twitter betroffen

Taylor Swift: Hacker knackten ihre Accounts

Hacker-Angriff bei der „Shake It Off"-Sängerin! Die Social-Media-Kanäle von Taylor Swift wurden vergangenen Dienstag auf fiese Weise gehackt! Zunächst wurde nur ihr Twitter-Account Opfer des Angriffs. Die Hacker drohten damit, Nacktfotos von ihr zu veröffentlichen. Ihr Konto wurde daraufhin erst einmal gesperrt. Doch kurz danach wurde auch noch ihr Instagram-Account von den Profis geknackt. Keine guten Nachrichten für die Sängerin.

Taylor Swifts Accounts bei Instagram und Twitter wurden Opfer eines fiesen Hackerangriffs

Taylor Swift ist eine der 100 mächtigsten Frauen der Welt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Da scheint einiges schief gelaufen zu sein: der Twitter-Account der berühmten Sängerin Taylor Swift (25) wurde laut der „Huffington Post“ Opfer einer fiesen Hackerattacke. Zunächst sollten ihre Follower harmlosen Aufforderungen der Hacker folgen, doch dann drohten die Hacker doch tatsächlich damit, Nacktfotos von der hübschen Künstlerin zu veröffentlichen! Das Interesse daran dürfte groß ein, denn Taylor ist eine der bestverdienenden Musikerinnen!

Taylor Swift reagiert 

Taylor meldete sich bei ihren Fans über ihre Tumblr-Seite und erklärte, dass alle Hacker-Tweets gelöscht wurden und ihr Account erst einmal deaktiviert wird, bis die Ursache für den Angriff geklärt ist. Angst vor Veröffentlichung der Nacktbilder scheint sie allerdings nicht zu haben. „Viel Spaß beim Photoshoppen, denn ihr habt NICHTS!“, lautet ihr letzter Tweet auf Twitter.

Auch Instagram betroffen

Kurz nachdem Taylor ihren Fans mitteilte, dass man sich um das Hacker-Problem kümmere, wurde auch noch ihr Instagram-Account Opfer eines Angriffs. Auf ihrer Tumblr-Seite schrieb Taylor dazu: „Jetzt auch noch Instagram. Das wird ein langer Tag.“ Ganz so spurlos scheint der Angriff wohl doch nicht an der Sängerin vorübergegangen zu sein. 

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: