Von Sabine Podeszwa 0
Ist er der Richtige?

Taylor Swift: Es wird ernst mit Harry Styles

Das Liebeskarussell dreht sich wieder für Taylor Swift. Mit ihrem neuen Freund Harry Styles scheint sie sehr glücklich zu sein und plant sogar in seine Nähe zu ziehen. Und auch er ist ihr offenbar sehr zugetan, denn Weihnachten soll sie seine Eltern kennenlernen.


Seit ein paar Wochen wird die amerikanische Country-Sängerin mit One Direction-Mitglied Harry Styles in Verbindung gebracht. Nachdem die beiden Teenie-Stars im Frühjahr bereits eine Affäre hatten und sich Taylor Swift danach  kurzzeitig Conor Kennedy widmete, scheinen sie nun tatsächlich wieder zueinander gefunden zu haben. Wie von Taylor Swift bereits gewöhnt, geht es auch hier rasend zur Sache.

Mag man Perez Hilton glauben, sieht Taylor sich bereits nach einem schmucken Häuschen ganz in der Nähe von Harry's Wohnort Primrose Hill in London um. Diese Tatsache ist sehr interessant zumal sie auch in der Nähe ihres Ex-Freundes Conor Kennedy bereits ein Haus gekauft haben soll. Bei ihrem Erfolg, kann sie sich diesen Luxus sicherlich erlauben und muss sich dafür auch niemandem gegenüber rechtfertigen.

Wie dem auch sei. Zwischen Taylor Swift und Harry Styles scheint es ernst zu werden. Angeblich plant das One Direction-Mitglied sogar sie auf Weihnachten seinen Eltern vorzustellen. Wir drücken die Daumen, dass Taylor diesmal Glück in der Liebe hat und die Beziehung zu Harry Styles ein wenig länger dauert als ihre letzten Liaisons mit z. B. Jake Gyllenhaal, Taylor Lautner oder John Mayer. Irgendwann muss es doch auch mal klappen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: