Von Mark Read 0
Die Musik geht vor

Taylor Momsen: Nie wieder Schauspielerin

Taylor Momsen ist durch ihre Rolle als Jenny Humphrey in der Serie "Gossip Girl" berühmt geworden. Doch die 18-jährige ist mittlerweile aus der Serie ausgestiegen und widmet sich ihrer größten Leidenschaft der Musik. Denn neben der Schauspielerei ist Taylor auch Sängerin in der Band "The Pretty Reckless". Und das will sie auch bleiben.


Besonders ihr rockiger und freizügiger Kleidungsstil hat bereits für mächtig Aufsehen gesorgt. Doch Momsen fühlt sich allem Anschein nach als Rockerin unheimlich wohl und möchte für den Rest ihres Lebens Musik machen. Dafür hat sie sogar die Schauspielerei aufgegeben, wie sie nun im Interview mit der amerikanischen Elle erklärte.

"Ich habe die Schauspielerei an den Nagel gehängt. Ich bin bei ‘Gossip Girl’ ausgestiegen und toure jetzt und bin Mitglied einer Band und das ist so ziemlich alles, was ich machen will. Hoffentlich werde ich das für den Rest meines Lebens machen können", verkündet die 18-jährige. Zumindest wird der Bandalltag im nächsten Jahr das Leben von Taylor Momsen bestimmen. Denn schon bald werden die "The Pretty Reckless" auf Tour gehen und sogar Deutschland einen Besuch abstatten.

"Wir werden im Herbst mit Evanescence in den USA auf Tournee gehen, die quer durch die USA geht und dann nach Europa – nach Großbritannien und Deutschland, das wird also wirklich aufregend", verkündet Momsen voller Vorfreude. "Das passiert in den nächsten paar Monaten, wir sind bis 2012 also fast ständig unterwegs. Und dann geht es weiter." Außerdem arbeitet die Band an neuen Songs. Ob dabei ein Album entsteht, bleibt noch abzuwarten.

Fans von Jenny Humphrey werden es sicherlich traurig finden, dass sie Taylor Momsen nie wieder in ihrer Rolle bei "Gossip Girl" sehen werden. Allem Anschein nach wird die 18-jährige nie wieder als Schauspielerin arbeiten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: