Von Sabine Podeszwa 0
Sehr gute Freunde!

Taylor Lautner unterstützt Kristen Stewart

Kristen Stewart hat sich durch ihre Affäre mit Rupert Sanders nicht unbedingt beliebt gemacht. Doch es gibt einen Freund auf den sie zählen kann. Das ist, wie im Film, Taylor Lautner!


Taylor Lautner ist nicht nur in der "Twilight"-Filmreihe jemand, auf den Kristen Stewart sich verlassen kann. Auch im wahren Leben sind die beiden befreundet. Nachdem Kristens Affäre mit "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders bekannt wurde, stand Kristen ziemlich alleine da. Sie hatte einen offensichtlichen Fehler begangen und alle um sie herum ließen sie dies spüren, vor allem die Medien. Taylor Lautner erwies sich als loyaler Freund und stärkte der 22-jährigen Kollegin in dieser schweren Phase den  Rücken. Obwohl Taylor Robert Pattinson mindestens genauso gerne mag wie Kristen, hat er klar erkannt, dass die Situation auch für Kristen nicht einfach ist und sie vielleicht noch eher eine Schulter zum Anlehnen braucht als Rob, dem die Sympathien nach dem Fremdgeh-Skandal sowieso nur so zuflogen.

"Taylor weiß, dass Kristen es verbockt hat, aber er behandelt sie nicht so als wäre sie ein schlechter Mensch. Sie schreiben sich viele SMS und telefonieren häufig. Diese Freundschaft bedeutet Kristen unheimlich viel, vor allem in ihrer jetzigen Situation" wird ein Insider von Showbizspy zitiert.

Wir sind gespannt auf die Breaking Dawn 2 Promotiontour. Natürlich wird es für alle Beteiligten eine komische Situation sein, doch als Schauspieler werden Kristen Stewart und Robert Pattinson sich nach außen hin sicherlich absolut professionell geben. Da Kristen momentan generell einen schweren Stand hat, tut es ihr vermutlich ganz gut einen Freund wie Taylor Lautner an ihrer Seite zu haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: