Von Mark Read 0
Höret seine Worte

Taylor Lautner: Tipps für eine funktionierende Beziehung!

Taylor Lautner ist spätestens seit seiner Rolle als Jacob Black in Twillight ein Mädchenschwarm wie er im Buche steht. In Liebesdingen wurde er schon mit Taylor Swift und Lily Collins in Verbindung gebracht, wobei jedoch keine dieser Beziehungen bestätigt wurde.


Nun resümiert Taylor (19) und erzählt, was für ihn erfahrungsgemäß das Wichtigste in einer Beziehung ist und warum er eigentlich zwei Leben lebt!

Das Wichtigste in einer Beziehung ist, dass man richtig kommuniziert, findet Taylor Lautner. Schließlich könne man nicht sofort alles hinschmeißen, wenn man in der Partnerschaft frustriert ist. Stattdessen sollte man gemeinsam an dem Problem arbeiten. Diese Weisheit konnte er in seinem jungen Leben bereits verinnerlichen, und sie half ihm schon das eine oder andere Mal bei Beziehungsproblemen.

Des Weiteren erzählt er, dass er eigentlich zwei Leben lebt. "Ich lebe außerhalb von Los Angeles. Es ist dort ruhig und schön. Und meine Freunde und meine Familie sorgen schon dafür, dass ich auf dem Boden der Tatsachen bleibe. Ich gehe mit meinen Freunden aus und mache ganz normale Dinge. Es ist, als würde ich zwei Leben führen. Einmal mein normales Leben, das ich schon immer hatte und dann mein Business-Leben mit allem was dazu gehört."


Teilen:
Geh auf die Seite von: