Von Lena Gertzen 0
Seine Comedy-Serie kommt ab Herbst auf ARD

Taylor Lautner bald auch im deutschen Fernsehen zu sehen

Bei Taylor Lautner denkt man an schreiende Teenies, einen durchtrainierten Luxuskörper und natürlich an die Vampirsaga "Twilight". Wer nicht genug von dem schönen Schauspieler mit indianischer Herkunft bekommen kann, hat nun allen Grund zur Freude: Taylor wird ab Herbst 2014 im deutschen Fernsehen zu sehen sein!

Taylor Lautner

Taylor Lautner heute

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bereits in dem Kinofilm "Kindsköpfe 2" gab Taylor seinen Fans einen ersten Vorgeschmack darauf, wie er sich in einer Komödie schlägt. Diese Erfahrung scheint dem 22-Jährigen so gut gefallen zu haben, dass er sich auch in Zukunft mehr von seiner humorvollen Art zeigen will.

Taylor als Anwalt in Comedy-Serie

In der britischen Comedy-Serie "Cuckoo" ist er seit Kurzem in der Rolle eines kauzigen Anwalts zu sehen. Die Sendung schlug in England ein wie eine Bombe und hatte laut "The Hollywood Reporter" im Jahr 2012 rund 1,2 Millionen Zuschauer. Kein Wunder, dass momentan die Dreharbeiten für eine zweite Staffel im vollen Gange sind.

"Cuckoo" ab Herbst auf ARD

Ab Herbst dieses Jahres ist Taylor dann auch auf deutschen Fernsehern zu sehen. Die internationale Serie wird überraschenderweise auf dem öffentlich-rechtlichen Sender "ARD" ausgestrahlt - und das sogar zur Primetime! "Cuckoo" muss also wirklich etwas ganz Besonderes sein, denn auf so einen Deal ließ sich ARD schon jahrelang nicht mehr ein.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: