Von Lucia-Nicole Zima 0
Abschied nach acht Jahren

Tayfun Baydar: Darum steigt er bei GZSZ aus

Tayfun Baydar bei einer Premiere in Berlin

Tayfun Baydar bei einer Premiere in Berlin

(© pixelpress / imago)

Tayfun Baydar wird am 6. Juli das letzte Mal als „Tayfun Badak“ bei GZSZ über den Bildschirm flimmern. Viele Fans sind über den Ausstieg schockiert. Der charmante Schauspieler erklärt in einem Interview, wieso es zu dem Serien-Aus für ihn kam und was wir in Zukunft von ihm erwarten können.

Viele GZSZ-Fans können es nicht fassen. Am 6. Juli ist Tayfun Baydar (41) das letzte Mal als „Tayfun Badak“ in der beliebten Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen. Nach fast acht Jahren verabschiedet sich der Serienliebling von der Erfolgsserie. Wer aber denkt, dass ihm der Abschied leicht gefallen ist, täuscht sich. „Es flossen tatsächlich Tränen. Bei mir und bei den anderen“, erinnert sich der charmante Schauspieler im Interview mit „Bild“, an den Dreh seiner letzten Szene am 29. April. „Da flossen Tränen. Es ist tatsächlich wie eine Familie. Man mag sich, man hasst sich teilweise. Aber das war ein Moment, wo alle gemerkt haben, dass es vorbei ist.“ Der Serien-Star im Interview auch den Grund für sein Serien-Aus.

Tayfun Baydar „Ich bin und bleibe Schauspieler!“

Ihm habe das Freisein und die Unabhängigkeit gefehlt. Er ist begeisterter Motorradfahrer und besitzt sogar ein Wohnmobil. Aufgrund des stressigen Terminplans der Serie hatte er jedoch selten die Möglichkeit, wegzukommen. Die Fans von Tayfun Baydar können aber aufatmen. Nur weil es mit der RTL-Soap vorbei ist, heißt es  nicht, dass er der Schauspielerei komplett den Rücken zukehrt. „Ich habe letztens erst eine ehemalige GZSZ-Regisseurin getroffen, die mich gefragt hat, ob ich bei ‚Die Pfefferkörner‘ mitspielen will“, verriet der geborene Hamburger weiter und erfreut damit viele seiner Anhänger. „Ich bin und bleibe Schauspieler.“ Besonders die Comedy-Richtung reizt ihn. „Beim GZSZ-Team war ich als Klassenclown bekannt…Darin liegt mein Talent und das würde ich gern nutzen.“ Wir wünschen ihm auf seinen zukünftigen Werdegang, egal ob Drama oder Komödie, weiterhin viel Erfolg.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?