Von Steffen Trunk 0
So charmant war ihr Auftritt

Taufe einmal anders: Kronprinzessin Mary von Dänemark war Patin

Kronprinzessin Mary von Dänemark ist bekannt für ihre charmante Art und die stilvollen Auftritte. Als Gattin von Kronprinz Frederik ist sie seit vielen Jahren royale Repräsentantin von Dänemark. Jetzt war die schöne Mary, die ursprünglich aus Australien kommt, Taufpatin eines Schiffes.

Mary von Dänemark mit edlem Hut und royalem roten Kleid.

Mary von Dänemark

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit der Hochzeit 2004 zählen Mary (41) und Kronprinz Frederik von Dänemark (45) zu den beliebtesten Royals. Die Welt schaut vor allem dank der hübschen Prinzessin wieder auf die dänische Königsfamilie, die sich fortan moderner als je zuvor präsentiert. Mit den vier gemeinsamen Kindern sorgte das Paar auch schon für den Fortbestand der parlamentarischen Monarchie.

Mary sah bei der Schiffstaufe hinreißend aus

Dass sich die Prinzessin nach vier entzückenden Kindern mit Taufen auskennt, dürfte wohl sicher sein. Am vergangenen Mittwoch stand eine erneute Taufe an: Das Containerschiff „Majestic Maersk“ wurde in einer feierlichen Zeremonie eingeweiht und getauft. Mit einem Lächeln im Gesicht durfte Mary die Champagnerflasche gegen den Bug des Schiffes schmettern und sah dabei hinreißend aus.

Mit Frederik repräsentiert die schöne Mary Dänemark

Der Kronprinz, der während seiner Marinezeit selbst zur See fuhr, ließ sich eine Schiffsbesichtigung geben und durfte den Containerriesen, der in Südkorea gebaut wurde, von innen betrachten.  Nach getaner Arbeit gesellte sich das royale Paar zu den restlichen Gästen und stand für einen kleinen Plausch bereit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: