Von Steffen Trunk 0
Johann von Bülow, Nina Kunzendorf und Alina Levshin

„Tatort“-Stars feiern die Vorstellung des neuen SKODA Superb

Wenn SKODA sein neues Flaggschiff präsentiert, eilen natürlich auch die deutschen Promis nach Prag. Vor allem Oliver Wnuk, Johann von Bülow, Nina Kunzendorf, Alina Levshin und Steffen Groth sind vom neuen Topmodell der tschechischen Traditionsmarke beeindruckt. Fast schon ganz privat und total offen plaudern sie über das Autofahren und den SKODA Superb.

Oliver Wnuk, Johann von Bülow, Nina Kunzendorf, Alina Levshin und Steffen Groth

Oliver Wnuk, Johann von Bülow, Nina Kunzendorf, Alina Levshin und Steffen Groth

(© Skoda / other)

Wenn der Autokonzern zur Vorstellung des neuen SKODA Superb lädt, kommen die Promis in Scharen. Während eines gigantischen Events, bei dem Chaka Khan (61) und Aura Dione (30) für musikalische Unterhaltung sorgten, konnte sich SKODA optimal präsentieren. Die Fotos der Premiere sprechen für sich!

Deutsche Promis feiern auf der Premiere

Aus Deutschland sind die ehemaligen „Tatort“-Stars Johann von Bülow (42), Nina Kunzendorf (43) und Alina Levshin (30) zur Präsentation des SKODA Superb angereist. Sie trafen dort auf den frischgebackenen Vater Oliver Wnuk (39) sowie „Doc meets Dorf“-Schauspieler Steffen Groth (40), die sich bereits prächtig amüsierten.

Groth präsentierte sich erstmals wieder mit Vollbart und kennt die Vorzüge vom SKODA Superb ganz genau: „Ein gutes Auto fährt man, wenn man das Gefühl hat, dass man schwebt.“

SKODA stellt den neuen Superb vor

Mit üppiger Raummaße sowie den innovativen Assistenzsystemen für Sicherheit, Umwelt und Komfort kann SKODAs neue Speerspitze aber auch bei Alina Levshin punkten. Die Schauspielerin aus dem Erfurter „Tatort“ weist darauf hin, dass beim Autobau auch an die Frauen gedacht wurde. Unter anderem ist nämlich am Tankdeckel ein Eiskratzer befestigt sowie in der Autotüre ein kleiner Regenschirm platziert. „Wie praktisch und wie cool ist das denn?“, meint die 30-Jährige zurecht.

Galerie: Promiauflauf während der Vorstellung des neuen SKODA Superb


Teilen:
Geh auf die Seite von: