Von Sabine Podeszwa 0
Tatort mit Schlagerfaktor!

Tatort: Münster-Kommissare begeistert von Roland Kaiser

Heute Abend gibt Roland Kaiser im Ersten sein Tatort-Debüt. Die beiden Kommissare des Münster-Tatorts, Jan-Josef Liefers und Axel Prahl, waren von der Zusammenarbeit mit dem Schlagersänger begeistert.


Der heutige Tatort wird sicherlich viel Zulauf von Schlagerfans bekommen, denn neben Jan-Josef Liefers (48) und Axel Prahl (52) in ihrer Rolle als Kommissare in Münster, wird heute zum ersten Mal Schlägersänger Roland Kaiser seine Schauspielkünste im Tatort zum Besten geben.  Roland Kaiser (60) wird den Schlagersänger Roman König spielen. Es steht außer Frage, dass er für diese Rollenbesetzung bestens geeignet ist. Laut Bild waren auch die beiden "Kommissare" von dem Sänger begeistert.

Axel Prahl und Jan-Josef Liefers zeigten sich begeistert von Roland Kaisesr Professionalität, sein Selbstbewusstsein und seine Bescheidenheit. Auch wenn sie selbst keine Fans des Schlagersängers sind, so hat er sie doch mit seiner Schauspielleistung überzeugt.

Roland selbst scheint der Ausflug ins Filmbusiness auch Spaß gemacht zu haben, denn weitere Rollen möchte der 60-jährige nicht ausschließen. "Wenn das Drehbuch stimmt, sage ich da niemals nie..." wird er von der Bild zitiert. Wer weiß, vielleicht wird uns der Schlager-Barde demnächst noch öfter als Schauspieler im Fernsehen begegnen? Roland Kaiser-Fans dürfte dies freuen.

Vorerst darf man jedoch auf Roland Kaisers heutiges Tatort-Debüt gespannt sein. Um 20.15 Uhr im Ersten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: