Von Katharina Sammer 0
Bekannt aus "Fack Ju Göhte"

„Tatort“: Das ist „Hanna“-Darstellerin Anna-Lena Klenke

Anna-Lena Klenke wurde vor allem durch ihre Rolle als „Laura Schnabelstedt“ in dem Kinohit „Fack Ju Göhte“ bekannt. Heute Abend ist die Jungschauspielerin als „Hanna“ in der „Tatort“-Folge „Das verkaufte Lächeln“ zu sehen.

Anna-Lena Klenke beim Color Run

Anna-Lena Klenke

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Anna-Lena Klenke (19) gehört zu den vielversprechendsten Talenten der deutschen Filmbranche und kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Sie stand 2014 unter anderem für den Kurzfilm „So schön wie Du“ und das Drama „Hunger“ vor der Kamera.

Schauspieldebüt mit 15

Ihr Debüt gab die Berlinerin 2010 in dem Film „Das letzte Schweigen“. Vergangenes Jahr war in dem Drama „Komasaufen“ und in ihrer ersten größeren Kinorolle zu sehen: In „Fack Ju Göhte“ spielte sie Karoline Herfurths (30) alias „Elisabeth Schnabelstedt“ kleine Schwester „Laura Schnabelstedt“.

Sie spielt im „Tatort

Heute ist sie um 20.15 Uhr in der „Tatort“-Folge „Das verkaufte Lächeln“ zu sehen. Sie spielt die Rolle der „Hanna“, eines jungen Mädchen, das zusammen mit ihren Freunden „Tim“ und „Florian“ im Internet Kontakt zu erwachsenen Männern sucht und sich dabei in große Gefahr begibt. 

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?