Von Lisa Thiemann 0
Eine riesige Veränderung

Tania Raymonde: So heiß ist ''Malcolm mittendrin''-''Cynthia'' heute

Tania Raymonde ist zu einer jungen Frau geworden

Tania Raymonde ist heute eine attraktive Frau

(© Getty Images)

Tania Raymonde ist vor allem aus der Serie ''Malcolm mittendrin'' bekannt. In fünf Folgen spielte sie neben ''Malcolm'', den Protagonisten der Serie, die Rolle der ''Cynthia Sanders''. Sie ist seine Schulkameradin aus der Hochbegabtenklasse. Was machte die Schauspielerin nach ihrem Auftritt in der US-Serie?

Hättet ihr sie wieder erkannt? Tania Raymonde (27) spielte von 2000 bis 2002 in fünf Folgen der Comedy-Serie ''Malcolm mittendrin'' mit. Im Alter von zwölf bis 14 Jahren war sie mit der Rolle der ''Cynthia'' Teil der Serie und spielte die Freundin von ''Malcolm'' alias Frankie Muniz (28). Von ''Malcolms'' süßer Schulkameradin aus der Hochbegabtenklasse ist heute nicht mehr viel übrig.

Bildergalerie: So sehen die "Malcolm mittendrin"-Stars heute aus!

Sie ist eine attraktive und erfolgreiche Schauspielerin

Heute ist Tania Raymonde ein richtiger Hingucker geworden. Ihre dunklen Haare sind zwar immer noch ein wichtiges Markenzeichen von ihr, jedoch ist die kleine ''Cynthia'' zu einer attraktiven Frau herangewachsen. Nach ihrem Erfolg mit ''Malcolm mittendrin'' hatte die Schauspielerin zahlreiche Rollen in Serien, wie ''90210'' oder ''Death Valley''. In der Erfolgsserie "Lost" war sie zwischen 2006 und 2010 in der Rolle der "Alex" zu sehen. Auch im Musikvideo ''Won't go home without you'' von ''Maroon 5'' hatte sie einen Auftritt.

Tania Raymonde hat sich nach ihrem Serien-Erfolg mit ''Malcolm mittendrin'' nicht nur äußerlich zu einer attraktiven Frau verändert, sie ist außerdem weiterhin erfolgreich in der Schauspieler-Branche tätig.

Frankie Muniz erleidete im November schon seinen zweiten Schlaganfall. Erfahrt hier mehr über das Schicksal des Schauspielers.