Von Jasmin Freiberg 0
Tami Erin tauscht Pferd gegen Mann

Tami Erin alias Pippi Langstrumpf wird Pornodarstellerin

Die Schauspielerin Tami Erin ist in den USA als Pippi Langstrumpf bekannt. Jetzt wechselte sie jüngst das Genre und stieg ins Pornobusiness ein. Wie das wohl Tommy und Annika finden?


Fast jeder kennt und liebt die schwedische Kinderbuchreihe über das starke Mädchen mit dem gepunkteten Pferd "Kleiner Onkel" und dem süßen Äffchen "Herr Nilsson".

Auch in den USA konnte man Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf in dem Film "Pippi Langstrumpfs neueste Streiche" bewundern. Die Hauptdarstellerin war die damals 14-jährige Tami Erin (39). Wie das Promi-Portal "TMZ" berichtete, ist aus dem süßen Rotschopf nun eine Hardcore-Pornodarstellerin geworden.

 Für ihre neue Arbeit tauschte sie bereitwillig ihre Kniestrümpfe gegen Strapse und zeigte sich ohne die berühmten Seitenzöpfe. Unklar ist, ob Erin weitere Erfahrungen im Pornogeschäft sammeln möchte oder das ganze nur als einmaliges Abenteuer betrachtet.

Zum Glück sind die "Pippi"-Fans von damals mittlerweile erwachsen und dürften diese Nachricht besser verdauen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: