Von Lena Gulder 0
Erster öffentlicher Auftritt

Sylvie van der Vaart trotzt den bösen Zungen

Sylvie van der Vaart wurde in den letzten Tagen von all den bösen Anschuldigungen und Vorwürfen quasi erschlagen. Doch sie ist Medien-Profi genug, um sich von dem Trubel nichts anmerken zu lassen. Auf einer RTL-Party zeigte sie sich gelassen und zauberhaft wie immer.

Sylvie van der Vaart

Sylvie van der Vaart

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sylvie van der Vaart kam im letzten halben Jahr kaum zur Ruhe. Ständig passierte etwas Unerwartetes in ihrem Leben, mit dem sie sich arrangieren musste. Die Anschuldigen von Sabia Boulahrouz brachten allerdings das Fass zum Überlaufen. Wie wir hier berichteten, redete Sylvie van der Vaart im Interview mit RTL über diese schwere Zeit.

Sylvie van der Vaart hatte ihren ersten öffentlichen Auftritt seit den Anschuldigungen von Sabia

Dennoch trotzt die 35-Jährige den Negativschlagzeilen und scheut die Öffentlichkeit nicht. Ganz so, als wollte sie beweisen, dass sie nichts zu befürchten hat. Als am Montag der Sender "RTL Nord" sein 25-Jähriges Jubiläum feierte, ließ sich auch Sylvie van der Vaart dort blicken.

Die Holländerin strahlte alle Sorgen weg

Top gestylt wie immer posierte sie geduldig für die Fotografen und zeigte ihr Strahle-Lächeln, unter dem jegliche Sorgen verschwinden. Sie trug ein kurzes, weißes Kleid, das in der Taille von einem schwarzen Stoffeinsatz geziert wurde.

Mit ihrem Erscheinen hatte bis zum Schluss keiner wirklich gerechnet. Doch Sylvie van der Vaart ist ein Stehauf-Männchen, die ihre Anstellung bei RTL sehr Ernst nimmt. Wie "BILD" berichtet, bezeichnet sie den Sender als ihre "Familie". Hoffentlich kann sie ihm wenigstens Vertrauen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: