Von Sabine Podeszwa 1
Freundschaft zerbrochen?

Sylvie van der Vaart & Sabia Boulahrouz haben sich nicht mehr viel zu sagen

Die Freundschaft zwischen Sylvie van der Vaart und Sabia Boulahrouz hat aufgrund der Vorfälle der vergangenen Monate arg gelitten, auch wenn anfangs etwas anderes behauptet wurde. Die Ex- und die aktuelle Freundin von HSV-Fußballspieler Rafael van der Vaart haben sich nicht mehr viel zu sagen.


Das überraschende Ehe-Aus von Sylvie (35) und Rafael van der Vaart (30), sorgte Anfang des Jahres für Schlagzeilen. Doch es kam noch besser, als bekannt wurde, dass Rafael van der Vaart nun mit Sylvies bester Freundin Sabia Boulahrouz liiert ist und auch Sylvie bereits einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Während Sabia damals noch behauptete, dass ihre einst so innige Freundschaft zu Sylvie nach wie vor existiert, hat sich das Blatt nun offenbar gewendet.

"Unsere Freundschaft ist nicht mehr so fest wie früher. Wir haben wenig Kontakt" verriet Sabia laut Promiflash der niederländischen Presse. Was ist also noch vorgefallen? Liegt es an den Schwangerschaftsgerüchten, mit denen Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart sich momentan konfrontiert sehen? Oder haben die beiden ehemaligen Freundinnen einfach festgestellt, dass eine Freundschaft sich nach einem derartigen Vorfall nur schwer aufrecht erhalten lässt?

Wie dem auch sei. Sabia schwebt mit Sylvies Ex auf Wolke Sieben und lässt sich ihr Liebesglück auch durch den Verlust ihrer besten Freundin nicht vermiesen. "Rafael ist ein Gentleman, ich kann behaupten, dass ich die glücklichste Frau der Erde bin" schwärmt sie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: