Von Lisa Winder 0
Sylvie gibt Tipps

Sylvie van der Vaart freut sich auf Let's Dance

Sylvie van der Vaart wird auch in diesem Jahr wieder Let's Dance moderieren. In einem RTL-Interview verrät Sylvie auf wen sie sich am meisten freut und sie hat auch noch ein paar gute Tipps für die Kandidaten.


Für Sylvie van der Vaart hat das Jahr 2013 leider nicht sehr schön begonnen. Ihre Trennung von Fußball-Profi Rafael van der Vaart hat für sehr viel Medienwirbel gesorgt.

Wenigstens läuft bei Sylvie im Job alles glatt. Die 34-jährige wird ab April zusammen mit Daniel Hartwich die sechste Staffel von Let's Dance moderieren.

In einem RTL-Interview sprach Sylvie über die kommende Let's Dance Staffel: “Ich freue mich am meisten auf die neuen Promis, die bei ihren Tanz-Auftritten bestimmt alles riskieren und auf der Tanzfläche alles geben werden. Außerdem auf unsere neue, dreiköpfige Jury und dabei besonders auf unser neues Jurymitglied Jorge Gonzalez. Er sitzt gemeinsam mit Motsi Mabuse und Joachim Llambi hinter dem Jury-Pult. Und natürlich freue ich mich auf Daniel Hartwich und die gemeinsame Moderation dieser wunderbaren Show.”

Die Moderatorin verrät auch noch über welche Tanz-Stars sie sich am meisten freut: “Ich bin besonders gespannt auf Marijke Amado und freue mich sehr auf sie. Sie ist Holländerin und hat in Deutschland Fernsehkarriere gemacht. Mit der Moderation der Mini Playback Show wurde sie berühmt. Und Paul Janke war in der letzten `Let’s Dance` – Staffel oft bei uns im Publikum zu Gast und jetzt tanzt er mit – wunderbar. Und überhaupt alle zehn Tänzer: Ich finde, wir haben sehr gute Kandidaten.”

 

Natürlich hat Sylvie auch noch ein paar gute Tipps für die Kandidaten und zwar:"Trainieren, trainieren und trainieren! Auch wenn es unglaublich hart sein sollte. Nur wenn man sehr engagiert trainiert und wie ein Profisportler während dieser Zeit lebt, kann man es bis ins Finale schaffen".


Teilen:
Geh auf die Seite von: