Von Stephanie Neuberger 0
Schwärmt für Máxima

Sylvie van der Vaart: Fan von Máxima

Der gestrige Tag ging in die Geschichte der Niederlande ein. Sylvie van der Vaart hat das Krönungs-Spektakel live auf RTL kommentiert. Als Niederländerin ist sie Fan der königlichen Familie und vor allem von Máxima.


Als Niederländerin hat Sylvie van der Vaart natürlich die Krönung von Willem-Alexander mit Spannung verfolgt. Sie kommentierte den Thronfolgewechsel live für RTL.

Sylvie ist Fan der königlichen Familie und schwärmt vor allem für Máxima, die seit gestern Königin ist. Für die Moderatorin ist die Frau von Willem-Alexander ein großes Vorbild.

Auch wenn sie keine geborene Niederländerin ist, hat sie die Herzen des Volkes im Sturm erobert. So auch das von Sylvie: "Für mich ist Máxima eine Frau, die das gewisse Etwas hat. Sie ist intelligent, wunderschön, herzlich, warm, sehr freundlich und sie steht mitten im Leben. Ich denke, das empfinden alle Holländer genauso“, schwärmt die 35-Jährige gegenüber RTL. „Sie kümmert sich um viele soziale Projekte und hat dort sehr gute Arbeit geleistet. Für alle holländischen Frauen ist sie ein ungeheures Vorbild.“

Selbstverständlich ist auch Königin Beatrix bei Sylvie van der Vaart sehr beliebt. Die Königin hat in den letzten 33 Jahren ihre Aufgabe sehr gut gemacht und die Niederländer vereint.

„Königin Beatrix ist eine Person, die wir alle bewundern und auch lieben. Und ich glaube, das gesamte Volk ist sehr dankbar, was sie für unser Land als Königin getan hat“, erklärt die "Let's Dance" Moderatorin.


Teilen:
Geh auf die Seite von: