Von Lisa Winder 0
"Hand ausgerutscht"

Sylvie und Rafael van der Vaart haben sich getrennt

Das erste Paar, dass sich im neuen Jahr trennt sind Sylvie und Rafael van der Vaart. Sylvie van der Vaart gesteht der "BILD" gegenüber, dass sie sich getrennt haben. Auf der gemeinsamen Sylvesterparty in Hamburg eskalierte es dann.

Schon seit letztem Sommer gab es um Sylvie und Rafael van der Vaart Trennungsgerüchte. Die beiden versuchten dann in einem gemeinsamen Urlaub an ihrer Ehe zu arbeiten. Doch leider erfolglos.

Die schöne Moderatorin verrät der "BILD" gegenüber: "Wir haben uns leider im Laufe der Zeit auseinandergelebt. Es war ein schleichender Prozess, der einfach nicht aufzuhalten war."

An Sylvester eskalierte dann die ganz Situation. Die beiden stritten sich heftig und Rafael rutschte die Hand aus. Der Fußballer bereut dies sehr und hat sich auch schön entschuldigt: "Das war eine große Dummheit von mir. Ich bin ein Idiot.Es tut mir sehr leid. Das hätte niemals passieren dürfen."

Sylvie hat ihm diese Tat anscheinend schon verziehen, da sie auch ihrem 6-jährigen Sohn zuliebe die ganze Trennung mit Respekt durchziehen möchte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: