Von Steffen Trunk 3
HSV-Klassenerhalt

Sylvie Meis: So emotional fiebert sie mit Rafael van der Vaart

Was für eine spannende Bundesliga-Saison! Am Ende war es so knapp wie nie! Bundesliga-Dino Hamburger SV mit Rafael van der Vaart als Kapitän wird nicht in die 2. Liga absteigen. Sylvie Meis hat auf Twitter kräftig die Daumen gedruckt und sich am Ende riesig gefreut!

Sylvie und Rafael van der Vaart wollten noch ein zweites Kind.

Sylvie und Rafael van der Vaart sind ab dem 4. Dezember geschieden

(© Getty Images)

Es war ein großartiger Bundesliga-Abschluss mit einer Zitterpartie! Wird der Hamburger SV erstmals in der Geschichte zweitklassig werden? Diese Frage konnte am Sonntag beantwortet werden. Rafael van der Vaart (30) als Kapitän trug eine große Last auf den Schultern, die er am Ende auch stemmte. Zum Schluss konnte Hamburg mit einem 1:1 den Klassenerhalt sichern.

Auch Sylvie Meis (35) fieberte kräftig auf Twitter mit. Sie feuerte den HSV so richtig an.

 

Als feststand, dass ein Unentschieden reichte und Hamburg in der 1. Fußball-Bundesliga bleiben darf, folgte ein weiterer Tweet.

 

Schön, dass Sylvie ihren Ex-Mann so unterstützt und sich für den Vater ihres Sohnes Damian mitfreut. Sportlich, Sylvie!


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
SylvieFan 25. Mai. - 21:21 Uhr

Sylvie sollte einen deutschen Kinderpaß für Damian erwirken und diesen auf dem Konsulat in Istanbul hinterlegen lassen. Gehen Rafael und Sabia nach Istanbul mit Damian, sollte sie sich dort gar nicht melden, sondern über das Konsulat prüfen lassen, ob und wann Damian zu ihr zurückwill. Will er, bringen die ihn ihr zurück, oder alle Deutschen dort sind Schweine.

SylvieFan 25. Mai. - 19:56 Uhr

Es gibt Überlegungen, daß Rafa und Sabia in die Türkei gehen.
Liegt die Türkei eigentlich in Europa? In der EU doch nicht. Und Sylvie hat doch höchstens für die EU unterschrieben, mit zu kommen. Oder doch für ganz Europa? Für Damian ist die weite Entfernung der Eltern dann sicher ein Alptraum. All das erinnert an die beiden Veronica Ferres Filme über die Türkei. Beidemal ging es ja um den Sohn. Wenn Rafael Sylvie schon nicht mehr liebt, liebt er dann noch Damian, wenn er in die Türkei will?

SylvieFan 21. Mai. - 12:06 Uhr

Jetzt muß Rafael zeigen, ob er für Damian und Sylvie in Hamburg bleiben will und kann oder ob er nach Holland oder in die Türkei will. Es gibt zwar in beiden Städten deutsche Schulen, aber für Damian wäre die Unsicherheit, dort vielleicht wieder nur für die nächsten 2 Jahre bleiben zu können und über einen wieder neuen Vertrag danach nochmal andere Städte sehen zu müssen sicherlich schlecht. Nur Kevin Costner hat das wirklich gut überlebt und nur, weil es die leiblichen Eltern waren, die mit ihm gingen. Was soll aber Sylvie in der Türkei außer Schwimmen?

08. Dez. - 23:05 Uhr

Nur eingeloggt möglich.