Von Sarah Gaspers 0
„Let's Dance“-Moderatorin

Sylvie Meis Freund: Ist sie derzeit vergeben?

Sylvie Meis

Sylvie Meis

(© Getty Images)

Seit einiger Zeit ist Moderatorin Sylvie Meis nun Single. Doch immer wieder gibt es Spekulationen, die Ex von Rafael van der Vaart sei doch wieder in festen Händen. Ist etwas dran an den Gerüchten?

Sylvie Meis (37) ist eine absolute Traumfrau. Die niederländische Moderatorin ist unglaublich hübsch und weiß, die Männer um den Finger zu wickeln. Kaum zu glauben, dass die Mutter eines Sohnes da noch Single ist. Hat die „Let's Dance“-Moderatorin also einen neuen Freund? Nachdem es in letzter Zeit immer wieder Gerüchte gab, Sylvie sei vergeben, ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass der Beziehungsstatus des Models momentan „Single" lautet.

Die Männer der Sylvie Meis

Die Moderatorin war über sieben Jahre lang mit Fußballprofi Rafael van der Vaart (33) verheiratet. Das Paar, das einen gemeinsamen Sohn hat, trennte sich jedoch Anfang 2013. Im Frühjahr 2015 machte sie dann die Beziehung zum schweizer Nachtklubbesitzer Maurice Mobetie öffentlich. Ein paar Monate später gingen die beiden jedoch wieder getrennte Wege. Sylvie scheint mit den Männern einfach kein Glück zu haben!

In Sachen Karriere läuft es da deutlich besser für die stylische 37-Jährige! Seit 2011 moderiert sie gemeinsam mit Daniel Hartwich (37) die Sendung „Let's Dance“. Momentan läuft die neunte Staffel der beliebten Tanzshow im TV. Bei der dritten Live-Sendung erwartet die Zuschauer ein Achtziger-Jahre-Special, bei dem die Promis gemeinsam mit ihren Tanzpartnern wieder um den Einzug in die nächste Runde kämpfen. Nicht mehr dabei sein wird Schauspielerin Franziska Traub (53), die sich beim Training verletzte. Für sie wird Sportmoderator Ulli Potofski (63) nachrücken.

Heute Abend ist eine neue Folge von „Let's Dance“ um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen.

Wie die Zeit vergeht: Durch die Jahre mit Sylvie Meis!

Quiz icon
Frage 1 von 9

"Let's Dance" Quiz Wer war noch nie bei "Let's Dance"?