Von Lisa Thiemann 0
Sie dementiert die Gerüchte

Sylvie Meis: Es wird keine Biografie geben

Nach Berichten über eine angebliche Biografie von Sylvie Meis werden die Gerüchte nun zerschlagen. Vorerst wird die hübsche Niederländerin viele persönliche Geschehnisse für sich behalten. Via Twitter dementierte Sylvie Meis jetzt die Meldungen über eine erwartete Autobiografie von ihr.

Es wird keine Biografie von Sylvie Meis geben

Sylvie Meis

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was schon mit der ''BILD''-Serie ''Ich, Sylvie'' begann, sollte im großen Stil mit einer Biografie weitergehen. Sylvie Meis (35) soll von einem Verlag ein großes Angebot für eine Buch über ihr Leben bekommen haben. ''Ja, es stimmt. Es gibt ein Angebot eines Verlages im sechsstelligen Bereich an Frau Meis'', verrät Klatsch-Journalist Christian Schommers laut ''focus.de''. Mit diesen Gerüchten räumt die Ex-Frau von Fußballer Rafael van der Vaart (30) nun auf.

Sylvie liefert ein klares Statement ab

''Ihr Lieben, ich werde KEINE Autobiographie herausbringen'', verkündet Sylvie Meis ihren Fans via Twitter. Das Angebot, eine Autobiografie zu schreiben, lässt sie damit links liegen und behält einige persönliche Geheimnisse wohl lieber für sich.

Trotzdem geht Sylvie mit ihrer Vergangenheit sehr offen um. Erst kürzlich veröffentlichte sie ein Foto von sich im Kreise ihrer Cousins und Cousinen – Könnt ihr die hübsche Niederländerin erkennen?  


Teilen:
Geh auf die Seite von: