Von Lena Gertzen 0
Die "Let's Dance"-Moderatorin ganz privat

Sylvie Meis auf einem Jugendfoto: So süß war sie als junges Mädchen

Es scheint ganz so, als ob viele Stars in letzter Zeit etwas nostalgisch gestimmt sind, denn immer öfter gewähren sie Fans private Einblicke aus ihrem Leben in jungen Jahren. Jetzt hat auch Sylvie Meis (36) in der Kiste der Erinnerungen gekramt und einen Schnappschuss veröffentlicht, welcher sie als süße Mini-Sylvie zeigt.

Sylvie Meis war ein Spätzünder

Sylvie Meis

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auf den ersten Blick könnte man denken, es handelt sich einfach nur um einen süßen Familienschnappschuss. Doch bei genauerem Hinsehen erkennt man Gesichtszüge, die einem sehr bekannt vorkommen. Und tatsächlich - das kleine Mädchen, welches liebevoll ein Baby im Arm hält, ist Sonnenschein Sylvie Meis.

Erst später erblondet

Was erstaunlich ist: Die sonst so blonde Sylvie ist damals noch brünett! Doch die süße Stupsnase und die geschwungenen Lippen lassen keinen Zweifel offen, dass es sich tatsächlich um die schöne Moderatorin handelt.

Mini-Sylvie hält Baby-Cousin

Laut dem Foto handelt es sich bei dem Baby um ihren Cousin, der mittlerweile sicherlich stolz ist, eine so bekannte und sympathische Cousine in seiner Familie zu haben. Wir hoffen, dass der Trend, süße Kinderfotos zu posten, bei den Stars noch lange anhält.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: