Von Sabine Podeszwa 0
Weiterer Schicksalsschlag!

Sylvester Stallone: Halbschwester verstorben!

Sylvester Stallone macht momentan eine schwere Zeit durch. Nach dem Tod seines Sohnes vor einigen Wochen, ist jetzt auch seine Halbschwester verstorben. Dem ging ein langer Kampf gegen Krebs voraus.


Nach dem tragischen Tod seines 36-jährigen Sohnes letzten Monat, hat Sylvester Stallone nun einen weiteren Todesfall in der Familie zu beklagen. Seine Halbschwester Toni-Ann Filiti verstarb laut Radaronline am Sonntag nach einem langen Kampf gegen Lungenkrebs. Ihr Tod kam offenbar nicht allzu überraschend. Nachdem sie bereits mehrere Wochen in einer Klinik verbracht hatte, zog Sylvester Stallones Schwester vor Kurzem zu ihrer Mutter Jackie Stallone. Sie wollte zuhause sterben und ihre letzten Tage im Kreise der Familie verbringen.

Ein weiterer Schicksalsschlag für den Schauspieler (66), der gerade erst den Verlust seines Sohnes Sage (36) verarbeitet, der letzten Monat tot in seinem Apartment aufgefunden wurde. Dort soll er bereits mehrere Tage gelegen haben, bis er von seiner Haushälterin gefunden wurde. Die Todesursache wurde bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: