Von Victoria Heider 0
„Lisa Brück“ verlässt die Schilleralle

Svenja Jung steigt bei „Unter uns“ aus

Traurige Nachrichten für alle Fans der Daily Soap „Unter uns“. Im nächsten Jahr wird die hübsche Schauspielerin Svenja Jung alias „Lisa Brück“ die Schillerallee verlassen. Wie die Beziehung zu Serienpartner „Moritz“ durch ihren Ausstieg endet, lest ihr hier.

Das ist wirklich Schade! Nach nur einem Jahr steigt die hübsche Svenja Jung bei „Unter uns“ aus und so muss auch ihr Seriencharakter „Lisa Brück“ die Schillerallee verlassen. Die letzte Folge mit der taffen Polizistin wird voraussichtlich am 20. Januar 2015 ausgestrahlt.

So wird „Moritz“ reagieren

Besonders hart wird Lisas Weggang natürlich ihren Freund „Moritz“ treffen, dennoch wird es zwischen den beiden kein böses Blut geben. „Ich kann so viel verraten, wir gehen im Guten auseinander. Und dann werden neue Storys für Moritz kommen“, erzählt Svenja.

Svenja zieht es weiter

Nach ihrer Zeit in Köln zieht es Svenja nach Berlin. In der deutschen Hauptstadt will sie ihren Horizont erweitern und neue Projekte angehen. Svenja erklärt: „Ich bin ja noch jung und möchte noch etwas sehen. Ich möchte andere Sachen machen, es warten noch ganz viele Projekte auf mich.“ 

Wir finden es sehr traurig, dass Svenja geht, wünschen ihr für ihre Zukunft aber alles Gute.

Einen kleinen Trost gibt es jedoch für die „Unter uns“ -Fans. Ab Januar wird es auch ein neues Gesicht in der Schillerallee geben.

Quiz icon
Frage 1 von 7

"Unter uns" Quiz Auf welchem Sender läuft "Unter uns"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: