Von Mark Read 0

Susan Sarandon: will kein Twen mehr sein


Für ein bekanntes Magazin standen vor kurzem Susan Sarandon, Sigourney Weaver und Jane Fonda vor der Kamera. Die drei berühmten Schauspielkolleginnen verrieten dabei, wie sie persönlich mit dem Älterwerden klarkommen.

Das Magazin verpackt die „heikeln“ Themen mit Stil, die ja leider von der Mode- Industrie für gewöhnlich mit Vorliebe beiseite geschoben werden. Nachdem das Magazin schon im Frühjahr dieses Jahres ein Special mit „Plus Size“- Models machte, präsentierten sich jetzt ganz aktuell die 64-jährige Susan Sarandon, die 72-jährige Jane Fonda und die 61-jährige Sigourney Weaver im „Wen kümmert das Alter“- Heft.

Trotzdem- verstecken müssen sich die drei Hollywood-Diven nun wirklich nicht. Schauspielerin Susan Sarandon trug bei dem Foto- Shooting nur ein Paar große Ohrringe, während Sigourney Weaver sich für die Fotografen als Ghetto-Diva mit Basecap und dunklem Make-up präsentierte.

Mit viel Stil und einer großen Portion Selbstbewusst erklärte Susan Sarandon dabei:

„Ich wäre jetzt nicht mehr gerne 20. Ich weiß so viel mehr und ich fühle mich viel wohler in meiner Haut, so schlaff sie auch sein mag“.

Altstar Jane Fonda, die schon vor vielen Jahren für ihre berühmten Fitness-Videos vor der Kamera stand, äußerte sich ebenfalls positiv zum Thema Alter:

„Je älter Menschen werden, desto weniger ängstlich sind sie. Alle Studien zeigen, dass man nicht mehr so besorgt ist. Die Menschen neigen dazu, weniger feindlich zu sein und weniger negative Gefühle zu haben“.

Susan Sarandon und Jane Fonda gehören trotz ihres „hohen“ Alters noch zu Hollywoods erfolgreichen Schauspielerinnen.

Susan Sarandon zum heiklen Thema „Alter“ weiter:

Ich verstehe außerdem nicht, warum sich die jungen Mädchen von heute so große Sorgen um ihre Figur machen. Wenn du mit 25 unglücklich mit deinem Aussehen bist, wird das Leben hart“, so Susan.

In der Ausgabe des Magazins kommt sehr deutlich zum Vorschein, dass Jane Fonda, Susan Sarandon und Sigourney Weaver keinerlei Probleme mit ihrem Alter haben und noch gerne vor der Kamera posieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: