Von Mark Read 0
Supersexy Video

"Supergeil": Wer ist der schräge Vogel aus dem kultigen EDEKA-Werbespot?

Selten kommt ein Werbevideo so gut beim Publikum an wie der neue EDEKA-Werbespot. Die Supermarktkette wirbt mit dem kultigen Berliner Sänger Friedrich Liechtenstein, der stilecht mit Bierbauch und Sonnenbrille durch die Stadt zieht und alles "supergeil" findet. Hier erfahrt ihr mehr über den Sänger.


Der neue EDEKA-Werbespot ist ein typischer Fall von "Hast du das schon gesehen?"-Video. Vom Geheimtipp hat sich "Supergeil" längst zum YouTube-Hit und zu einem Kult-Video gemausert. Hauptdarsteller des lässigen Musikvideos ist der Sänger Friedrich Liechtenstein, mit bürgerlichem Namen Hans-Holger Friedrich.

"Supergeil": Ein mehr als gelungener Imagefilm

Den Song "Supergeil" hatte Friedrich - ohne EDEKA - bereits letztes Jahr veröffentlicht, mit einem ebenfalls kultverdächtigen Videoclip. Nun hat ihn die Supermarktkette für ihren neuen Imagefilm angeheuert. Das offensichtliche Ziel: Die Marke beim jungen Publikum beliebter zu machen. Das ist auf jeden Fall gelungen.

Im "Supergeil"-Video sehen wir Friedrich Liechtenstein, wie er sich Milch aus H-Milch-Packungen in die Badewanne schüttet oder zwei rüstigen Damen breit grinsend einen EDEKA-Kuchen serviert. Natürlich dürfen auch die hübschen Verkäuferinnen nicht fehlt, die mit ihm durch die Regale eines EDEKA-Marktes tanzen.

Wir finden, dass der Hype um das Video (schon über zwei Millionen Klicks bei YouTube!) vollauf berechtigt ist. Endlich hat es ein Unternehmen verstanden, einen Imagefilm ohne übertriebenes Pathos oder dämliche Sprüche zu produzieren. Das Musikvideo mit Friedrich Liechtenstein ist vor allem eines: Supergeil.

Übrigens: Liechtenstein arbeitet derzeit an einem eigenen Album, das noch dieses Jahr erscheinen soll - wir sind gespannt!

Wie geil findet ihr das "Supergeil"-Video? Stimmt in unserer Umfrage ab und hinterlasst uns eure Meinung als Kommentar!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

Wie findet ihr das "Supergeil"-Video von EDEKA?