Von Kathy Yaruchyk 0
Halbzeitshow des Mega-Events

Super Bowl 2016: Coldplay treten auf

Coldplay-Frontman Chris Martin auf der Bühne

Coldplay-Frontman Chris Martin auf der Bühne

(© Getty Images)

Viele Millionen Zuschauer weltweit fiebern dem 50. Super-Bowl-Finale kommenden Februar entgegen. Jetzt wurde bekannt, welche Stars während der Halbzeit für Stimmung sorgen werden: Die britische Band Coldplay hat die große Ehre, in der legendären Halbzeitshow aufzutreten!

Kommendes Jahr feiert der amerikanische Super Bowl Jubiläum: Zum 50. Mal findet am 7. Februar das legendäre Final-Event in Santa Clara, Kalifornien, statt! Jedes Jahr fiebern weltweit Millionen Fans dem US-Sportereignis des Jahres entgegen. Jetzt wurde bekannt, welche Band in der legendären Halbzeitshow die Stimmung anheizen wird.

Auf der offiziellen Homepage der britischen Band Coldplay wurde bestätigt, dass die Jungs rund um Frontmann Chris Martin (38) zum großen Super-Bowl-Jubliäum auftreten werden. Für die Show wird sich Coldplay etwas ganz besonderes einfallen lassen, um die letzten und nächsten 50 Jahre zu ehren, heißt es auf der Homepage. Coldplay ist für seine bunte Bühnenshow bekannt und wird die Fans beim NFL-Finale sicher nicht enttäuschen.

Neben Coldplay sollen während des Halbzeit-Events noch weitere Künstler auftreten, bestätigt der Sponsor Pepsi. Die Namen der weiteren Acts wurden bisher noch nicht bekanntgegeben. Im vergangenen Jahr hatten bereits Katy Perry (31), Lenny Kravitz (51) und Missy Elliott (44)  eine bombastische Show hingelegt, bei der knapp 118,5 Millionen US-Zuschauer zusahen.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?