Von Fabienne Claudinon 0
Carmen und Robert Geiss in New York

Süßes Pyjama-Foto: So schläft Carmen Geiss

Carmen Geiss frisch nach dem Aufstehen im Pyjama

Carmen Geiss zeigt sich im süßen Pyjama

(© Carmen Geiss / Facebook)

Carmen Geiss ist immer top gestylt und achtet darauf, dass auch jedes Haar perfekt sitzt. Selbst nach dem Aufstehen sieht die Millionärsgattin umwerfend aus. Gerade macht Carmen mit ihrem Mann Robert Geiss Urlaub in New York. Auf Facebook zeigt sie sich in einem süßen Pyjama und lässt ihre Fans an ihrem Alltag teilhaben.

Carmen Geiss (50) sieht immer super sexy und top gestylt aus. Ob im Transparent-Look, im sexy roten Kleid oder super elegant auf der Geburtstagsfeier ihrer Tochter. Die Frau von Robert Geiss (51) weiß, wie man sich kleidet. Auch in ihrer Doku-Soap „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ bekommt man mit, dass bei Carmen jedes Haar perfekt sitzen muss und sie des Öfteren den Friseur aufsucht. Zurzeit machen Carmen und ihr Mann Urlaub in New York. Auf ihrer Facebook-Seite postet sie ein Bild aus dem Hotel. In einem süßen Jumpsuit-Pyjama streckt sich Carmen Geiss auf dem Bett. Selbst kurz nach dem Aufstehen sieht der Reality-Star einfach fabelhaft aus.

Die Haare fallen ihr in großen Wellen ins Gesicht. Der rosa-graue Schlafanzug steht Carmen ausgezeichnet. Ihre Fans sehen das genauso und kommentieren fleißig unter dem Bild. So liest man Kommentare wie: „Carmen, du siehst auch nach dem Aufstehen gut aus“ und „Den Pyjama hätte ich auch gern! Gefällt mir“. Carmen und Robert Geiss lassen es sich in New York gut gehen und aßen im Capital Steakhouse an der Wallstreet. Carmen postete ein Bild, wie sie vor einem gigantischen Safe steht, der sich in dem Lokal befindet und erstaunte damit ihre Fans.

 
 
Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?