Von Steffen Trunk 0
Ihr Name steht auf dem Treter

Süßer Liebesbeweis: Mesut Özil hat seine Mandy Capristo nun auf dem Kickschuh

Jetzt hat der Nationalspieler Mesut Özil nachgezogen! Es ist wohl gerade Trend, dass sich Fußballer den Namen ihrer Liebsten auf die Fußballschuhe nähen lassen. Jetzt ziert Mandy Capristos zweiter Vorname den Treter von Mesut. Ein toller Liebesbeweis.

Der süßeste Liebesbeweis geht in dieser Woche an Mesut Özil (25). Der Mittelfeldspieler hat sich neue Fußballschuhe anfertigen lassen – perfekt für den Start der Fußball-WM 2014.

Mandys zweiter Vorname steht auf dem Schuh

Stolz hat er seine neuen Treter auf Facebook geteilt. Normalerweise sorgen Fotos von neuen Schuhen bei Männern nicht für hunderttausende Likes, doch das entzückende Bild zeigt eine besonders romantische Widmung. Dass Mandy und Mesut total glücklich sind, bewies ein sportlicher Schnappschuss.

Fortan trägt der Nationalspieler nämlich seine Mandy Capristo (24) auf den Schuhen und damit ganz nah bei sich. „Grace“ ist der zweite Vorname von Mandy und bedeutet so viel wie Anmut. Diesen zeigt jetzt auch Mesüt mit dieser einzigartigen Geste.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: