Von Andrea Hornsteiner 1
Heutige Folge

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Wird Marlene weggehen?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Konstantin bittet den Kellner, ihn und Marlene beim Tanzen zu fotografieren.


Marlene erbittet sich Bedenkzeit, um zu entscheiden, ob sie Veits Angebot annehmen will.

Konstantin gibt währenddessen zu, dass er Marlene tatsächlich vermissen würde. Als Andenken schlägt er ihr vor, gemeinsam Fotos für ein Album zu machen. Als Marlene sich das Buch am nächsten Tag ansieht, wird ihr klar, dass sie den "Fürstenhof" tatsächlich nicht verlassen kann.

Julius gelingt es, die Möbel der Sonnbichlers wieder zu beschaffen. Darunter befindet sich jedoch auch ein expressionistisches Gemälde, von dem niemand weiß, woher es stammt.

Werner macht sich indes Sorgen um Charlotte wegen ihrer starken Stimmungsschwankungen. Er glaubt, dass sie ihren Entzug nicht ordnungsgemäß durchführt. Deshalb bittet er Julius, in die Wohnung zurückzuziehen, um ein Auge auf sie zu haben.

Nils hält es nicht aus, Tür an Tür bei Sabrinas und Thiagos Stelldichein anwesend zu sein. Deshalb trifft er sich mit Xaver. Keiner von beiden ahnt, dass Thiago ein dunkles Geheimnis hat. Er ist in Argentinien in eine Villa eingebrochen und wird nun von einem Drogenboss verfolgt...


Teilen:
Geh auf die Seite von: