Von Andrea Hornsteiner 6
Vorschau am 29.04.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Wird Marlene ihrer Mutter verzeihen können?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Michael versucht Marlene wegen der Kapriolen ihrer Mutter zu trösten.


Marlene ist fassungslos, nachdem ihre Mutter ihr die ganze Wahrheit erzählt hat. Sie kann kaum glauben, dass sie Veit nach Marokko gelockt hat, um ihn loszuwerden. Natascha hofft, dass Marlene ihr dies verzeihen kann.

Marlene will ihrer Mutter tatsächlich noch eine Chance geben, aber dann hört sie zufällig eine Unterhaltung von Natascha mit an ...

André klagt bei Michael in der Praxis über Schmerzen in der Brust. Doch Michael kann in einer Untersuchung nichts feststellen und überweist ihn zum Neurologen. Doch das lehnt André erst einmal ab. Als er nach dem Sport dann aber erneut über starke Schmerzen klagt, lässt er sich von Sabrina überreden.

Charlotte kann sich erinnern. Sie betritt deshalb Julius Hütte und auf einmal sind alle schrecklichen Bilder von ihrer Drogensucht und Doris, die ihr nach dem Leben trachtet, wieder da. Sie weiß, sie hat wenig Chancen, Doris ihre Tat nachzuweisen. Aber dennoch will Charlotte es wenigstens probieren. Sie bittet dafür Julius um Unterstützung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: