Von Andrea Hornsteiner 6
Vorschau am 03.05.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Wird Kira nun sterben müssen?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Xaver macht sich große Sorgen um Kira, die sich vor Unterleibsschmerzen auf dem Boden krümmt.


Charlotte versucht die Tat von Doris aufzudecken. Doch kommt sie damit durch? Als ihr Doris ein Glas Orangensaft anbietet, vertauscht sie schnell die Gläser. Hat Doris erneut versucht, Charlotte unter Drogen zu setzen?

Martin sorgt sich um Kiras Gesundheitszustand. Doch die schlägt ihm vor, einfach alleine nach Hamburg zu fliegen, um die Wohung zu besichtigen.

Einige Zeit später hören Xaver und Nils Klopfzeichen aus der oberen Wohnung. Schließlich findet Xaver Kira, die auf dem Boden liegt.Sie hat so starke Schmerzen, dass sie nicht mehr aufstehen kann. Xaver ahnt bereits, was sie haben könnte: Einen Blinddarmdurchbruch. Jetzt ist Eile angesagt...

Marlene kehrt von der Schmuckmesse zurück und ist enttäuscht, dass das Interesse an ihrem Schmuck weit hinter ihren Erwartungen lag. Doch das gesteht sie nur Michael. Ihrer Mutter verrät sie nichts davon.

André ist einsam. Verzweifelt macht er sich auf der Suche nach einer neuen Partnerin. Und deshalb meldet er sich bei einer Online-Partner-Börse an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Bully 05. Mai. - 19:35 Uhr

Ein Auffangbecken für abgehalfterte Exstars und unfähige Nachwuchsstalente aus der Baumschule,
das ist Sturm der Liebe seit einigen Jahren.......!!!!!!!!!!!!

LOLITA 05. Mai. - 09:44 Uhr

EIN BLINDENHUND
ZU
JEDER FOLGE !
.
Das wäre doch der passende Service, den die ARD-
Chefetage ihren abGEZockten Zuschauerinnen und Zuschauern bieten sollte.
Denn wie blind muss man inzwischen sein, seinen Kunden
ein derart abgedroschenes, sturm- und liebloses Schmierentheater
ohne Skrupel unterzujubeln ?
.
LEUTE, WANN KAPIERT
IHR ENDLICH DIE
DESOLATE SITUATION ?

chantall 04. Mai. - 15:46 Uhr

Die SDL ist zwar meist übel und kaum mehr auszuhalten aber warum meckert ihr hier alle auch noch rum und macht alle Mitwirkenden schlecht? Schaltet doch einfach aus wenn es euch nicht gefällt. Aber ich weiss man hofft das es iregndwann mal wieder besser wird.

Herbert Bogener 04. Mai. - 09:40 Uhr

Welch eine Erheiterung des Publikums am laufenden Band - jedoch nur durch die Fettnäpfe, in die man tagtäglich erneut tritt. Und diesen Zirkus mit dem Fantreff sollte man lieber ganz unterlassen, sonst blamiert man sich (wie vor einigen Tagen) noch mehr, als dies in den zusammengeschusterten, dürftigen Filmchen jeden Tag ohnehin schon der Fall ist. Diese ganze peinliche Pannenserie sollte schnellstens mal in der "Apotheken-Rundschau" veröffentlicht werden: Schließlich geht es im diesem makabren Trauerspiel doch vorwiegend um Koma-Patienten, K.O.-Tropfen, vertauschte Gläser, Drogen, Zusammenbrüche und andere Wehwehchen, die man dort schnellstens zur Diskussion freigeben sollte.

Dorthe 03. Mai. - 13:12 Uhr

Smalltalk der vier vornehmen Herrschaften (Charlotte, Julius, Werner, Doris) im Wohnzimmer, zum Einschlafen.
Und als Ausgleich für die überstrapazierten Zuschauer dann
zur Abwechslung eine total überdrehte und hysterische, bekloppte Schnatter-Natascha. Einfach toll und noch nie dagewesen, diese phänominalen schauspielerischen Leistungen erster Sahne. Man sollte denen (und allen anderen Typen aus dieser Truppe) sofort das Bundesverdienstkreuz überreichen !

Lydia 03. Mai. - 11:48 Uhr

Lasst nicht Kira, sondern lieber die ganze Serie sterben. Damit wäre uns allen sehr geholfen.

10. Dez. - 21:43 Uhr

Nur eingeloggt möglich.