Von Andrea Hornsteiner 0
Am 20.02.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Wer sagt die Wahrheit und wer lügt?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Natascha bestreitet, dass Veit jemals Kontakt zu seiner Tochter Marlene gesucht haben soll. Doch wer von beiden lügt Marlene tatsächlich an? Wem kann sie wirklich vertrauen?


Konstantin kann Marlenes Wunsch, ihren Vater besser kennenzulernen, verstehen und bittet Natascha dies auch zu respektieren. Natascha schließt sogar falschen Frieden mit Veit. Jedoch nur solange, bis sie ihn bei der Lüge ertappt, dass er schon früher Kontakt zu Marlene gesucht habe. Sie streitet weiter ab, dass Veit jemals Kontakt zu seinem Kind wollte.

In Alfons letzter Aufgabe heißt es, er müsse Hildegard betrügen. Alfons lehnt ohne groß zu überlegen ab und auch Hildegard pflichtet ihm selbstverständlich bei.

Doch dann hat Sabrina eine Idee...

Martin und Kira reden sich ein, mit der Situation zurechtzukommen. Beide haben genug damit zu tun, die Jugendlichen für die Arbeit zu begeistern. Als Kira es schafft, den Respekt von Mike zurückzugewinnen, ist sowohl der, als auch Martin völlig von ihr begeistert.

Als Charlotte, unter dem Einfluss ihrer Medikamente, nicht mit dem nötigen Ernst auf die Zerstörung der Madonna reagiert, zieht sie Doris Zorn auf sich.

Doris beginnt sich zunehmend für Charlottes Krankheit und Medikation zu interessieren...


Teilen:
Geh auf die Seite von: