Von Andrea Hornsteiner 1
Am 14.02.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Was will Veit wirklich von Marlene?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Veit hat nicht umsonst plötzlich Kontakt zu Marlene aufgenommen. Was sind seine wahren Absichten? Und wird er Marlene tatsächlich verletzen oder doch die lang ersehnte Vaterrolle annehmen?


Veit gelingt es, seinen anfänglich schlechten Eindruck bei Marlene zu korrigieren.

Natascha sitzt derweil immer noch in Dubai fest und kann nicht zurück an den "Fürstenhof". Sie macht sich schreckliche Sorgen um Marlene.

Konstantin wird langsam klar, dass Veit möglicherweise hinter Nataschas erschwerter Heimreise stecken könnte. Als Veit einen Schwächeanfall bekommt, untersucht ihn Michael und stellt fest, dass seine Leber in einem sehr schlechten Zustand ist...

Julius überwindet seine Ängste und springt ins Wasser, um Charlotte zu retten. Kommt er zu spät?

Die achte Aufgabe auf dem Weg zur Erbschaft hat Alfons gelöst, doch damit kommen neue Probleme: Da Nils Aktion, den Safe zu knacken, von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde, wird er von Doris zu Unrecht beschuldigt, Geld gestohlen zu haben. Sie bietet ihm an, von einer Bestrafung abzusehen, wenn er im Gegenzug Alfons Dokument abfotografiert, auf dem die nächsten Aufgaben des Testaments stehen.

Währenddessen ist Alfons von der neunten Aufgabe komplett überfordert: Er soll dafür sorgen, dass jemand am "Fürstenhof" gefeuert wird. Wird er diese Aufgabe durchziehen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: