Von Andrea Hornsteiner 1
Vorschau am 14.05.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Treibt Natascha ihr Baby ab?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Natascha bringt es nicht übers Herz, Konstantin zu sagen, dass sie das Kind eigentlich gar nicht möchte.


Marlene kann Nataschas Entscheidung nicht verstehen. Sie will Natascha ins Gewissen reden doch nicht abzutreiben. Doch die ist fest entschlossen, diesen Schritt zu gehen. Die beiden geraten schließlich in eine hitzige Diskussion. Und plötzlich ist Konstantin da. Marlene erzählt ihm wutentbrannt von der Schwangerschaft. Und Konstantin kann es gar nicht glauben, er freut sich riesig über diese Nachricht. Natascha bringt es zunächst nicht über sich, ihm zu gestehen, dass sie schon einen Termin für die Abtreibung vereinbart hat.

André freut sich auf das Treffen mit seiner Internetbekanntschaft. Doch dann erfährt er, dass Rosi Zwick ebenfalls im Netz auf einen interessanten Mann gestoßen ist. Die Beschreibung passt genau auf sie: Golfspielerin und Tierliebhaberin. André entscheidet sich dafür, nicht zu dem geplanten Treffen zu gehen. Aber dann klingelt das Telefon...

Xaver hat alle Hoffnung, dass er und Kira wieder ein Paar werden. Und deshalb macht er ihr spontan einen Heiratsantrag. Doch Kira hat kein Verständnis für diesen Entschluss. Schließlich muss sie erst einmal verdauen, dass Martin mit ihr Schluss gemacht hat und sich über ihre Gefühle klar werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: