Von Andrea Hornsteiner 1
Vorschau am 17.06.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Natascha gesteht Konstantin die Abtreibung

Hier erfahrt ihr, was euch am 17.06. bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Gemeinsam mit Tina trainiert Goran für seinen neuen Job als Charlottes Bodyguard.


Konstantin ist entsetzt: Natascha hat ihm offenbart, ihr gemeinsames Kind abgetrieben zu haben. Er glaubt aber, dass Natascha die Geschichte aus Rache erfunden hat, um ihn zu verletzen. Marlene gelingt es schließlich, ein neues Treffen zwischen Konstantin und Natascha zu arrangieren. Doch bevor es zu einem klärenden Gespräch kommen kann, hört Konstantin eine Unterhaltung zwischen Natascha und Sabrina mit an. Er muss schließlich doch einsehen, dass Natascha die Wahrheit gesagt hat. Als Konstantin daraufhin nicht zum vereinbarten Gespräch erscheint, entlädt sich Nataschas Zorn impulsiv unter Alkoholeinfluss...

Alfons reagiert geschockt, als er ausgerechnet an seinem Geburtstag erfährt, dass Hildegard angeblich mit Eberhard verheiratet ist. Damit wäre ihre Ehe im juristischen Sinne ungültig. Hildegard hat deswegen immerhin ein zutiefst schlechtes Gewissen.

Derweil erscheint Charlotte mit ihrem Bodyguard Goran zur Geburtstagsfeier. Goran nimmt seinen neuen Job sehr ernst - leider zu ernst, wie sich schließlich herausstellt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: