Von Andrea Hornsteiner 2
Vorschau am 18.04.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Martin treibt Kira in die Arme von Xaver

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Marlene hofft insgeheim, dass Konstantin ihr seine wahren Gefühle gesteht.


Martin gerät an Xaver. Denn der will einfach nicht verstehen, dass er seine übertriebene Fürsorge um Kira bleiben lassen soll. Xaver lässt sich jedoch von Martin nichts vorschreiben und baut trotzig einen Wickeltisch. Kira ist davon jedoch zutiefst gerührt. Sie verteidigt die Aktion vor Martin. Als dieser den Wickeltisch versehentlich kaputt macht, treibt er damit unglücklicherweise Kira in die Arme von Xaver...

Marlene versucht Natascha zu beruhigen. Doch Natascha stellt Konstantin trotzdem zur Rede. Währenddessen wünscht sich Marlene insgeheim, sie könnte die Frau sein, in die sich Konstantin angeblich verliebt haben soll. Schnell wird ihr jedoch klar, dass Konstantin nur Beziehungsprobleme hat. Oder ist da doch mehr?

Charlotte erfährt, dass Doris das Haus der Sonnbichlers bei einer Zwangsversteigerung kaufen will. Sie ist entsetzt darüber und überlegt, was sie dagegen unternehmen kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: