Von Andrea Hornsteiner 0
Am 22.02.2013

“Sturm der Liebe”-Vorschau: Martin kann seine Gefühle nicht mehr unterdrücken

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Nachmittag bei "Sturm der Liebe" auf ARD erwarten wird. Martin kann sich der Anziehungskraft von Kira immer noch nicht entziehen. Wird er seine Gefühle erneut vor ihr verstecken?


Natascha beschließt zunächst das Angebot von Veit anzunehmen. Konstantin, der sich über den plötzlichen Karriereaufschwung nur wundern kann, stellt sie zur Rede. So muss Natascha ihren Handel wohl oder übel doch zugeben.

Als Konstantin Marlene darüber informiert, ist diese erschüttert. Sie konfrontiert Veit mit den Vorwürfen und hofft auf eine ernstgemeinte Entschuldigung...

Alfons ist nach der Kampfansage von Doris ganz verzweifelt und vertraut sich seiner guten Freundin Charlotte an. Die macht ihm Mut und will sich für ihn einsetzen.

Gleich auf ihrer nächsten Sitzung mit Doris und Werner spricht sie das heikle Thema offen an. Doris sperrt sich wie erwartet, doch Werner stellt Alfons wieder ein.

Kiras Geständnis lässt bei Martin alte Gefühle hervorbrechen. Verwirrt vertraut sich Martin Nils an, der sich allmählich fragt, ob Martin überhaupt fürs Priesteramt geschaffen ist. Tatsächlich stellt Martin alles in Frage und bittet Gott um ein Zeichen. Ausgerechnet da erreicht ihn die Nachricht, dass Mike verschwunden ist. Martin und Kira organisieren die Suche nach ihm.


Teilen:
Geh auf die Seite von: